« Bilder

Weilbach Kreuz Raunheimerstrasse

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kreuz Raunheimerstraße in Weilbach

Kreuzbalken wurde beschädigt. Graf Wolf Metternich stellte ihn in seine Burgkapelle. Dankbarer Kriegsheimkehrer montierte dann ein gusseisernes Grabkreuz auf den Sockel. Das Denkmal hatte drei Standorte. Ein weiteres Kreuz von der Fam. Dörrhöfer steht seit 1747 an der Hofheimer Straße

Kommentare sind geschlossen.